CSENPL
Anmeldung

Aussichtstürme und Aussichtspunkte

Milohlídka, Autor: Filip Balogh

Aussichtsturm Milohlídka – Čeřovka  

Jicin / Böhmisches Paradies / Landkarte
Die Anhöhe Čeřovka befindet sich am nördlichen Rand der Stadt Jičín. An deren Gipfel wurde im Jahr 1843 der älteste Aussichtsturm im Böhmischen Paradies, Milohlídka, errichtet.
 
Vrch Zebín, Autor: Filip Balogh

Hügel Zebín bei Jičín 

Jicin / Böhmisches Paradies / Landkarte
Der Hügel Zebín schafft ein Naturdenkmal von Jičín und Prachover Felsen.
 
Valdická brána, Jičín, Autor: jan špelda

Valdická brána 

Jicin / Böhmisches Paradies / Landkarte
Valdická brána ist ein Renaissancebau, der in den Jahren 1568-78 als ein Bestandteil der städtischen Befestigung gebaut wurde. Das letzte Stockwerk wurde 1768 im Stil des Spätbarock gebaut, die Turmspitze mit einer Plattform und einem Zeltdach stammt aus dem Jahr 1840. Es ist eine typische Dominante der städtischen Silhouette.
 
Prachovské skály, Autor: Jiří Krupka

Aussichtspunkte in Prachovské skály 

Jicin / Böhmisches Paradies / Landkarte
Aussichtspunkte, die einen Blick auf Prachovské skály aus der Vogelperspektive bieten.
 
1
21.8.2009 10:35:08 | gelesen 33834x | alena.stillerova
Auf den Spuren Albrechts von Waldstein Räuber Rumcajs Auf den Spuren der Sagen des Böhmischen Paradieses Puzzle
 
Znak města JičínMěsto Jičín © 2017  |  tel.: 493 545 111  |  e-mail: posta@mujicin.cz  |  Kontakte  | Odkazy: CzechTourism | Touratlas
Tento projekt je financován z fondu Evropské unieSdružení Český ráj
load